Der Respekt und die Liebe liegen in unserer Natur. Grundsätzlich befassen wir uns laufend mit den neusten Erkenntnissen zur Schonung der Natur und pflegen einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Wo immer möglich fliessen diese Erkenntnisse in den gesamten Beschaffungs-, Produktions- und Vertriebsprozess ein:

 

  • Wir verarbeiten nur Milch aus der Region. Das spart lange Anlieferungswege und beeinflusst die Energiebilanz positiv.
  • Jeder Liter Milch stammt von Kühen aus artgerechter Haltung.  Auf Silofutter wird völlig verzichtet.
  • Unser Käse ist ein reines Naturprodukt: Er enhält keine künstlichen Farbstoffe und Konservierungsmittel.
  • Weder bei der Milchproduktion noch während des Herstellungsprozesses werden genveränderte Organismen verwendet.
  • Dank einem neuen Dampfkessel ist unser Energiebedarf um 30 % gesunken (Heizöl).

 

Der Mont Vully Bio erfüllt die strengen Richtlinien von Bio Suisse. Unter anderem umfassen sie folgende Punkte:

 

  • Kein Einsatz von Kunstdünger im gesamten Landwirtschaftsbetrieb (Milchlieferant).
  • Kühe weiden im Freien.
  • Auf den Weiden werden keine Pestizide eingesetzt.